Seit April 2001 gibt es die Buchhandlung Anja Peetz in Porta Westfalica, Hausberge.

Viele unserer Kunden kennen unser Team noch durch unsere Mitarbeit in der Buchhandlung Horstmann, die ihre Pforten geschlossen hat.

Hausberge ohne Buchhandlung? Das war für uns undenkbar.
Also hieß es damals: Ein Herz fassen, planen, informieren, Räumlichkeiten suchen und Bankgespräche führen.
Und dann Eröffnung.

Seitdem freuen wir uns täglich auf's Neue, als kleine, unabhängige, inhabergeführte Buchhandlung vor Ort für unsere Portaner Kunden da zu sein.

Wir möchten flexibel und engagiert auf Ihre Wünsche eingehen. Zu diesem Zweck halten wir ein breites allgemeines Sortiment für sie vorrätig, sind aber auch in der Lage, kurzfristig ihre Bestellwünsche zu erfüllen.
Unser Großhändler (Barsortiment) dient hierbei als funktionierendes Hintergrundlager, von dem wir täglich beliefert werden.

Der persönliche Kontakt mit unseren Kunden ist uns wichtig. Dadurch können wir unsere Lesebegeisterung mit Ihnen teilen und mehr über Ihre Lesevorlieben erfahren. Das persönliche Gespräch scheint uns eher geeignet, zukünftige Buchwünsche zu erkennen, als ein Kundendaten auswertendes Computerprogramm.

Durch das Buchpreisbindungsgesetz unterscheiden wir uns von anderen Anbietern nicht im Preis, aber ganz sicher in der Freundlichkeit und im persönlichen Gespräch.

Lokale Anliegen sind uns wichtig.
Wir unterstützen  verschiedene Vereine und Schulen im Rahmen unserer Möglichkeiten, z.B. mit Preisen für Tombolas und ähnlichen Dingen.

Who is Who in der Buchhandlung Anja Peetz

Anja Peetz
Inhaberin. Absolvierte von 1991-1994 eine Ausbildung zur Buchhändlerin in der Buchhandlung Horstmann in Minden und Porta Westfalica. Arbeitete dort als 1. Sortimenterin bis zur Gründung der Buchhandlung Anja Peetz 2001.

Der Umgang mit "der schönsten Ware der Welt" begeistert und überrascht sie auch nach 20 Jahren täglich auf's Neue.
Ihr erklärtes Lieblingsbuch ist "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen. Ansonsten liest sie Krimis (z.B. von J.C. Grangé, Arne Dahl) und hat eine Schwäche für schöne Bildbände (Reisen, Fotografien, Garten u.v.a.) und Bilderbücher.
Als großer Film-Fan liest sie regelmäßig die DVD-Bestsellerlisten, denen sie jedoch, ebenso wie den Buchbestsellerlisten, eher skeptisch gegenüber steht.
Ihr Motto lautet: "Jedes Buch ist neu, bis man es gelesen hat."

Für den Einkauf von schönen, zum Sortiment passenden Geschenkartikeln fährt sie regelmäßig in ihre Lieblingsstadt Hamburg zur "Early Bird-Messe". Dann besucht sie auch gerne fremde Buchhandlungen, um sich Anregungen für das eigene Geschäft zu holen.

Manuela Nagel
Seit dem 01.04.2003 im Team der Buchhandlung Anja Peetz. Durch die Zusammenarbeit beim früheren Arbeitgeber kennen sie und Anja sich schon etliche Jahre.
Mittlerweile ist die begeisterte Vielleserin ein nicht mehr wegzudenkender Teil des Teams, zuständig für Beratung und Verkauf.

Sie bevorzugt spannende Psychothriller, z.B. Wulf Dorns "Kalte Stille". Ihre Vorliebe gilt aber ebenso der Fantasyliteratur (großer Tolkien-Fan), die ein "Abtauchen in andere Welten" ermöglicht. In diesem Bereich ist sie maßgeblich für den Einkauf zuständig.
Populärwissenschaftliche Bücher und Kinderbücher gehören ebenso zu ihrem bevorzugten Lesestoff. Wann sie das alles liest, ist dem Rest des Teams ein Rätsel. Man munkelt, ihr reichen 4 Stunden Schlaf pro Nacht.

Nebenbei lernt sie noch Spanisch und ist im Sommer fast ständig mit ihrem Rad unterwegs.
Zu Ihren weiteren Hobbys zählen Filme und Spiele. In diesem Bereich muss dann auch ihre Familie mit ran, wenn es gilt, ein neues Spiel auszuprobieren.

In der Vorweihnachtszeit versorgt sie ihre Kollegen mit Nervennahrung nach Rezepten aus Cynthia Barcomis Backbuch. Und wenn etwas übrig bleibt, dürfen auch Kunden probieren.

Manuela ist am 4. September 2020 von uns gegangen. Wir werden sie nie vergessen und vermissen sie sehr

Andreas Brandt
Seit dem 30.12.2002 im Team, zuständig für die Buchhaltung und sämtliche PC-Fragen, Ersteller dieser Webseite. Bei technischen Fragen immer Retter in der Not.

Vor Weihnachten mit im Verkauf tätig. Außerdem erweist er sich jedes Jahr aufs Neue als ruhender Pol im größten Stress.

Vielleser im Sachbuchbereich mit stark ausgeprägter Mainstreamallergie. TV-Verweigerer.

Anja Scharf
Vom 01.10.2020 bis 31.07.2024 bei uns, auch nach 35 Jahren Buchhandel (mit ausgedehnten Ausflügen in die EDV-Welt) immer noch überzeugt, einen der schönsten Berufe der Welt zu haben.

Begeisterungsfähiger Familienmensch, Nähtante, Bloggerin, in Natur und Garten stets auf der Suche nach schönen und ungewöhnlichen Fotomotiven. Überzeugte Ehrenamtlerin.

Als Abwechslung zu aktuellen und herausfordernden Sachbüchern zu Ökologie und Gesellschaft liest sie auch gern mal einfach schöne Schmöker, die bevorzugt am Meer spielen. 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.