Buchhandlung Anja Peetz

Schöne Bücher für Groß & Klein

Zum Verschenken & Selbstlesen

Carroll - Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln

caroll alice im wunderland hinter den spiegeln

Zum 150. Jahrstag der Erstveröffentlichung am 4. Juli 1865 erscheint die komplette und ungekürzte Alice (Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln) als opulent ausgestattetes Wendebuch in der renommierten Übersetzung von Christian Enzensberger. Die bibliophile Prachtausgabe des berühmtesten Kinderbuchs aller Zeiten erscheint als Halbleinenband mit Rückenprägung, Fünffarbendruck und Lesebändchen,g roßartig illustriert und gestaltet von der vielfach ausgezeichneten Künstlerin Floor Rieder. Das Cover der niederländischen Ausgabe wurde als schönster Buchumschlag des Jahres 2014 in den Niederlanden prämiert.

In den englischsprachigen Ländern zählen die Geschichten Lewis Carrolls zu den Klassikern. In Deutschland hingegen haben sie nie so recht als Kinderbücher Fuß gefasst. Mit dieser Neuausgabe könnte sich das ändern. Beide Bücher in einem Band, ganz carrollmäßig spiegelverkehrt und als Wendebuch gebunden, ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Darin findet Carrolls Lust am fantastischen Spiel in der leichtfüßigen Übersetzung von Christian Enzensberger eine Entsprechung. In ihren Illustrationen verwendet die niederländische Künstlerin Floor Rieder eine alte Kratztechnik in Verbindung mit moderner Computertechnik. Der Autor verrät selbst, wie er seine Geschichte gemacht hat. Es handelt sich um die wunderbare Kunst des "Tun wir, als ob ...". (Prof. Dr. habil. Winfred Kaminski, Frankfurt/Main. In: Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS, Print-Ausgabe 45/2015)


Lewis Carroll, Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln
Gerstenberg, 2015, ISBN: 978-3-8369-5864-6, 25,-

Mehr Infos zum Buch bei Gerstennberg

Schutten - Evolution

caroll alice im wunderland hinter den spiegeln

Was ist Leben? Wie wird ein Bakterium zum Blauwal? Was ist DNA und warum kommt sie immer in Krimis vor? Lebt Salz? Warum brauchte Darwin zwanzig Jahre für sein Buch? Das sind nur einige der Rätsel von allem, was lebt. Jan Paul Schutten stellt in seinem Bestseller nicht nur äußerst spannende Fragen, die er auf einfache und packende Weise beantwortet, er vermittelt dem Leser auch überaus humorvoll, warum Evolution etwas mit ihm zu tun hat. Floor Rieder hat das prächtig ausgestattete Buch ebenso augenzwinkernd illustriert.

  • Mehrere Wochen auf der niederländischen Bestsellerliste
  • Über 22.000 verkaufte Exemplare allein in den Niederlanden
  • Jugendbuch des Jahres 2013
  • Die Goldene Tulpe 2014 für das beste Sachbuch des Vorjahres
  • Nienke-van-Hichtum-Preis 2013
  • "Die schönsten Bücher" (De Best Verzorgde Boeken)

Jan P. Schutten, Evolution oder das Rätsel von allem, was lebt
Gerstenberg, 2015, ISBN: 978-3-8369-5797-7, 24.95 Euro

Goossens und Tolman - Springende Pinguine und schwimmende Tiger

goossens tolman springende pinguine

Pinguine können bis zu einem Meter achtzig in die Höhe springen, wenn sie vom Wasser aus aufs Land beziehungsweise Eis hochschnellen. Tiger sind nicht wie die meisten Katzen wasserscheu, sondern hervorragende Schwimmer. Und Giraffen haben ebenso viele Halswirbel wie der Mensch, nämlich sieben. Diese und andere überraschende, witzige, kuriose, erstaunliche und faszinierende Tatsachen aus dem Tierreich sind in diesem vergnüglichen Buch dargestellt. Auf 27 Doppelseiten hat Marije Tolman brütende Seepferdchen, weinende Krokodile und schlafende Löwen augenzwinkernd ins Bild gesetzt. Ein Tierbilderbuch zum Staunen und Schmunzeln!


Jesse Goossens & Marije Tolman, Springende Pinguine und schwimmende Tiger
Gerstenberg, 2015, ISBN: 978-3-8369-5866-0, 16.95 Euro

Pommaux und Ylla-Somers - Wir und unsere Geschichte

pommaux somers geschichte

Große und prachtvolle Bilder zu präzisen Texten: Yvan Pommaux erzählt unsere Geschichte - auf allen Kontinenten, zu allen Zeiten, in allen Facetten.

Dieses Buch erzählt unsere Geschichte, die Geschichte der Menschheit, eine endlose Geschichte, deren Helden wir alle sind. Es tut dies, indem es uns in den Mittelpunkt stellt: Denn wir sind es, wir Menschen haben die Welt zu dem gemacht, was und wie sie ist. Wir haben entdeckt und gekämpft, gegründet und unterdrückt, geforscht und gelitten. So ist "Wir und unsere Geschichte" kein Buch der "großen" Namen, denn Könige oder Päpste, Entdecker oder Philosophen kommen keine darin vor. Immer geht es um uns - um Männer, Frauen und Kinder, die ausgehend von Afrika die ganze Welt bevölkert haben, von Babylon bis zur Osterinsel. In all seiner Pracht und Präzision wird dieses Buch lange Bestand haben.

Kunstvoll verknüpft Yvan Pommaux Karten, Landschaftsansichten und Alltagsszenen von Menschen in verschiedenen Ländern und vergangenen Zeiten in seinen kolorierten Tuschezeichnungen. Die präzisen Texte erklären und erzählen zugleich. So fügen sich die einzelnen Elemente scheinbar mühelos zu einer perfekten Bildkomposition zusammen. Hier sind nicht die "großen" Namen wichtig, sondern "wir" in unserem Alltag. Wissen darüber zu haben, wie Menschen in vergangenen Jahrhunderten lebten, was sie beschäftigte und mit welchen Problemen sie kämpften, bereichert die Sicht von Kindern und Erwachsenen auf das heutige Leben. Ein einzigartiges, preiswürdiges und horizonterweiterndes Sachbuch! (Antje Ehmann, freie Rezensentin, Darmstadt. In: Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS, Print-Ausgabe 45/2015)


Yvan Pommaux & Christophe Ylla-Somers, Wir und unsere Geschichte
Moritz, 2015, ISBN: 978-3-89565-303-2, 26,-

Fine - Tagebuch einer Killerkatze

fine tagebuch killerkatze

Okay, okay, hängt mich ruhig auf! Ja, ich hab den Vogel getötet. Du lieber Himmel, ich bin nun mal eine Katze!

Kuschel ist eine Katze. Sie jagt Vögel, buddelt Löcher ins Blumenbeet und schleppt tote Mäuse an. Alles ganz normal, findet sie. Ihre Familie sieht das anders - allen voran Ellie, die jedes Mal in Tränen ausbricht, wenn Kuschel eines ihrer "Geschenke" auf die Fußmatte legt. An einem Donnerstag ist Kuschel besonders stolz: Etwas dreckig vom Gezerre durch Garten und Katzenklappe, doch gut erhalten, liegt Hoppel, der Hase der Nachbarin, in der Küche. Tot. Mausetot. Kuschels Familie gerät in Panik. Hoppel muss zurück in seinen Stall! Aber in diesem Zustand? Also rücken ihm Ellie und ihre Eltern mit warmem Wasser, Bürste und Fön zu Leibe... Anne Fine hat ein ganz anderes Katzenbuch geschrieben: Kuschels Tagebucheinträge sind katzenkomisch und herrlich schräg - so wie auch Axel Schefflers Bilder, die er für diese Neuausgabe gezeichnet hat. Ein Buch, das Erstleser, Lesemuffel und Katzenfreunde begeistert.

"Kater Kuschel liebt es, zu jagen und Geschenke zu machen, kurzum: seinen Instinkten zu folgen. Leider wird sein Verhalten von seinen Familienmenschen überhaupt nicht gebilligt. Ein Klassiker ist dieser wunderbare, humorvolle Text von Anne Fine, der jetzt neu illustriert wieder vorliegt. Axel Scheffler hat ihn absolut treffend in Szene gesetzt. Er hat die Gedanken des Helden und die Gefühle der Menschen in seinen typischen Kugelaugen toll eingefangen. Die überraschende Wendung der Geschichte bereitet Riesenspaß für Vorleser und zuhörende Kinder." (Maike Knoff, Buchhandlung Bücherwurm, Wentorf. In: Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS, Print-Ausgabe 44/2015)


Anne Fine, tagebuch einer Killerkatze
Moritz, 2015, ISBN: 978-3-89565-298-1 , 9.99 Euro

Öffnungszeiten

ZeitMo. geschlossen
Di. - Fr.: 10-13 Uhr und 14-17 Uhr oder nach Absprache
Sa. :10-13 Uhr
Telefon 0571 39 84 836

Weiter...

Bestellung Online

BestellenKeine Zeit, um direkt in der Buchhandlung zu bestellen?
Bestellen Sie einfach online. Schnell und unkompliziert nehmen wir Ihren Auftrag entgegen.

Weiter...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.